ecoplan Ingenieure GmbH
Home
Kontakt
Wir über uns
Partnerbüro
Leistungen
Projekte

Hauptpumpwerk Giggenhausen


Die Problematik des HPW der Gemeinde Giggenhausen bestand in den schwierigen Boden-verhältnissen. Der rechteckige 6,5 m hohe Stahlbetonkörper musste zersetzten Ton durchörtern und in schluffigen Kiesen gegründet werden. Das HPW wurde auf einem Meter über Urgelände festgelegt. Der dadurch erhebliche Wasserdruck erforderte eine Wandstärke von 30 cm, wasserundurchlässigen Beton und die Berücksichtigung der Spannungen im Beton aus Hydratationswärme.

Fertigstellung: Sommer 2003


 


Wohn- und Geschäftsbauten

Industriebauten

Sanierungen und Umbauten

Weitere Bauwerke

Impressum
Design by www.lucile-gestaltung.de - Code by www.carsten-hell.de Druckversion